Smart and easy: Die Energie immer griffbereit

17.07.2018
Die Technikbox Compact Add ermöglicht nicht nur die schnelle und unkomplizierte Versorgung mit Strom, sondern ist auch ein schöner Eyecatcher.

Smarte Lösungen für eine Arbeitswelt im Wandel – für Wilkhahn ist die intelligente und optisch ansprechende Integration technischer Features von Anfang an Teil einer gut durchdachten Gestaltung von Konferenzmöbeln. Für die hohen Anforderungen an anpassungsfähige Elektrifizierungssysteme bietet Wilkhahn ein modulares System aus Einbaurahmen und flexiblem Element. Je nach Anforderung bietet die Einbaulösung Compact oder das flexible Modul Compact Add die richtige Lösung: Beiden gemeinsam ist, dass alle wichtigen Anschlüsse nur einen Handgriff weit entfernt und die Konferenzmöbel dadurch bestens für die hohe Dynamik der heutigen Arbeitswelt gewappnet sind.

Ob Stromanschluss, Wireless- oder USB-Charging, Netzwerkverbindung oder einfach nur Kabeldurchlass: Mit drei Einbaurahmen, vier Einsätzen und weiteren optionalen Modulen bietet die Technikbox Compact ein individuell konfigurierbares System, das passgenau in die Tischplatte integriert ist und sich dank wechselbarer Module dennoch im Nachhinein anpassen lässt. Dank verdeckter Kabelführung unter der Tischplatte steht auch einer Clean-Desk-Policy nichts mehr im Wege.

Die Technikboxen Compact und Compact Add ergänzen sich bestens und schaffen zusammen einen noch größeren Spielraum in Sachen intelligenter und anpassungsfähiger Stromversorgung.

Mit der Technikbox Compact Add erweitert Wilkhahn sein Angebot um ein flexibles Elektrifizierungselement, das sich ganz einfach an der Tischkante befestigen lässt. Ohne Werkzeug – mithilfe einer Klemmverbindung und einer Rändelschraube – kann der zylinderförmige Aufsatz im Handumdrehen an- und abmontiert werden. Der Vorteil: Weil keine Bohrungen in der Tischplatte notwendig sind, ist die Elektrifizierung reversibel, der Tisch bleibt „neutral“ und damit für alle Nutzungsmöglichkeiten offen. Die Technikbox Compact Add ist in zwei Ausführungen erhältlich: mit einem Stromeinsatz oder mit einem USB-Einsatz, der über zwei USB Ladebuchsen zum Aufladen von mobilen Geräten verfügt. Beide Ausführungen lassen sich zudem optional mit zwei weiteren Kommunikationsanschlüssen versehen.

Können nicht nur Strom, sondern sehen auch gut aus: Die neuenTechnikboxen sind mehr als gut durchdachte Elektrifizierungslösungen – sie bestechen durch eine anspruchsvolle Ästhetik mit klaren Linien in zeitgemäßem Design. Das flexibel montierbare Modul Compact Add überzeugt zudem durch seine dynamische Gestaltung – der geneigte Zylinder wirkt auf den ersten Blick wie eine Einbaulösung und bildet einen dezenten Hingucker, der sich elegant in ein harmonisches Ganzes einfügen lässt.

Eine digitale Broschüre zum Download auf der Wilkhahn-Website bietet einen klar strukturierten Überblick über die Produkte.