Future Workplace & Office 2018

24.05.2018

Es ist kein Geheimnis, dass sich moderne Arbeitswelten in immer schnelleren Zyklen verändern. Die Anforderungen an den „idealen Future Workplace“ wachsen und werden komplexer. Um so spannender ist es, sich den Fragen für heutige Arbeitsplatzgestaltung zu widmen: Wie lassen sich durch eine attraktive Gestaltung der Arbeitsplätze die gesuchten Mitarbeiter gewinnen und binden? Wie kann eine geeignete Ausstattung Kommunikation und Kooperation – heutige Kernaufgaben vieler Büros – fördern? Wie sieht die Gestaltung gesunder Arbeitsplätze aus?

Zum nunmehr neunten Mal lädt das EUROFORUM innovative Unternehmen, kreative Denker und Umsetzer, sowie interessante Personen aus Wirtschaft und Gesellschaft zur Jahrestagung „Future Workplace & Office“ ein. Die zweitägige Veranstaltung findet in diesem Jahr in Hamburg statt. Einzigartig an dem Format ist die Verknüpfung von interaktiven Diskussions- und Konferenzformaten mit Besichtigungen topaktueller Workplace-Konzepte vor Ort. In der Hansestadt realisierte Beispiele für neue Arbeitswelten veranschaulichen so ganz praktisch innovative Bürokonzepte. Die gemeinsamen Besuche kreativer, zukunftsorientierter Arbeitsstätten bieten lebendige Inspiration für die Planung der eigenen Bürogestaltung und regen darüber hinaus zum kritischen Austausch über die Lösungsansätze und Erfahrungen an.

Um sich die Bürowelten der Zukunft vorstellen zu können, gilt es die „Facts & Figures“ heutiger Arbeitswelten zu verstehen. Die Future Workplace & Office 2018 lädt dazu ein! Infografik: Euroforum

Wilkhahn unterstützt die Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr am 28. und 29. Juni 2018 stattfindet, als Activity Partner. Burkhard Remmers, Internationale Kommunikation Wilkhahn, spricht am Donnerstag, 28. Juni 2018, im Rahmen des Symposiums zum Thema „Zukunftstrend Gesundheit – der Workplace als Bewegungsraum“. Er beleuchtet unter anderem die Frage, warum Digitalisierung einen Paradigmenwechsel im Verständnis von Produktivität und Effizienz in den Arbeitswelten erfordert. Neben erfolgreichen Beispielen aus Architektur und Produktgestaltung werden neue wissenschaftliche Studien zu den Zusammenhängen von Bewegungsförderung, Konzentration, Kreativität und Wohlbefinden vorgestellt.

 

Termin und Ort: 28. und 29. Juni 2018, Empire Riverside Hotel Hamburg, Bernhard-Nocht-Straße 97, 20359 Hamburg

 

Weitere Informationen zur Future Workplace & Office 2018 und Anmeldung zur Tagung.

Wilkhahn Kunden erhalten einen Rabatt in Höhe von 200 € auf die Teilnahmegebühr.

 

Interview mit Burkhard Remmers: Das Büro als Bewegungsraum.

Mehr über die Philosophie von Wilkhahn in Bezug auf zukunftsorientierte Arbeitswelten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Jetzt registrierenNein, Danke